Pädiatrie
Ergotherapeutische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen mit z.B.

  • Entwicklungsverzögerungen oder Entwicklungsstörungen

  • Teilleistungsstörungen

  • Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung

  • Behinderungen

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Störungen der Fein-und Graphomotorik

  • Störungen der Grobmotorik und der Koordination

  • ADHS/ADS

  • Problemen in der Händigkeitsentwicklung

  • Down Syndrom

  • Cerebralparese

Behandlungskonzepte und,- inhalte, die in unserer Praxis zur Anwendung kommen sind u.a.
  • Sensorische Integrationstherapie nach Dr. J. Ayres

  • Konzentrationstraining nach Prof. Dr. G. W. Lauth und
    Prof. Dr. P. F. Schlottke

  • Ergotherapeutisches Aufmerksamkeitstraining nach Britta Winter und Bettina Arasin

  • CO-OP, kognitiver Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen nach Prof Dr. H. Polatajko

  • Training zur Unterstützung zur Entwicklung der Händigkeit nach Dr. B. Sattler

  • Auditive Förderung nach Küspert und Schneider

  • Visuelles Training nach M. Frostig

  • Elternberatung